kommende Spiele Saison 2017/18:

Schlusstabelle Herren 1. Mannschaft
Kreisklasse 2 PAF

7. Platz: SV Ingolstadt-Hundszell
36 Punkte; 59:49 Tore

Schlusstabelle Herren 2. Mannschaft
A-Klasse 3 S
9. Platz: SV Ingolstadt-Hundszell 2
30 Punkte; 44:53 Tore

Schlusstabelle U19 (A-Jun.) Mannschaft
Kreisliga Donau/ Isar
8. Platz: SV Ingolstadt-Hundszell
28 Punkte; 30:35 Tore

  • Die letzten Ergebnisse:

  • 1. Mannschaft Kreisklasse 2 PAF:
    03.06. SV Hundszell - SpVgg Langenbruck 4:1
  • 2. Mannschaft A-Klasse 3 S Donau/Isar:
    03.06. SV Hundszell 2 - SV Ernsgaden 5:0
  • A-Jugend Kreisliga Donau/Isar:
    12.05. SG Hitzhofen/Lippertshofen - SV Hundszell 1:0
  • C-Jugend GR PAF 1:
    10.06. SV Hundszell - FC Schweitenkirchen 8:0
  • D-Jugend GR PAF 1:
    13.05. SV Hundszell - SpVgg Engelbrechtsmünster 0:6
  • E-Jugend PAF2 VR 17/18:
    12.06. SV Hundszell - TV 1911 Vohburg 2:0

Info aus unserer Vereinsheim


Leider mußte die Weinprobe am 08. Juni verschoben werden.
Neuer Termin ist Freitag der 20. Juli um 19.30 Uhr. Thema bleibt Österreich! Kosten pro Person 20 Euro incl. Imbiss.

BITTE FESTE ANMELDUNG BEI JÜRGEN HESS (Tel.: 0841/76370 oder 0152/26262021)

!! Alle Spiele der Fußball-WM werden live bei uns im Vereinsheim gezeigt !!

neuer Wirt in unserer Vereinsheim

Unser Vereinsheim hat einen neuen Wirt. Es soll überwiegend bayerische Küche geben, allerdings werden auch spezielle Aktionswochen durchgeführt, sowie jeden Monat eine offene Weinprobe ! Wein aus dem deutschsprachigen Raum wird es ab dem 19. Februar zu kaufen geben.

Jürgen Hess  und sein Team freuen sich auf Euch.

Mannschaftsfotos der Seniorenmannschaften Saison 2017/18

Bild Mannschaften 17_18

Mit diesen beiden Mannschaften gehen wir in die Saison 2017/18. Wir wünschen beiden Mannschaften viel Erfolg.
Die namentliche Aufstellung der 1. Mannschaft findet man hier und die der 2. Mannschaft findet man hier.

Trainerwechsel bei der 1. Mannschaft vom SV Hundszell

Zur Saison 2017/2018 übernimmt Martin Groh als Spielertrainer den SV Ingolstadt-Hundszell. Martin Groh wechselt vom Patenverein TSV Lichtenau zum SV Hundszell. Er übernimmt dort das Amt von Christian Schmucker, der nach einer langen und erfolgreichen Tätigkeit seine persönliche Trainerlaufbahn beenden wird.

Mit Martin Groh hat der SV Hundszell einen Trainer verpflichten können, der nach Auffassung des Vereins die Erfolgsgeschichte fortschreiben kann. Martin Groh hat bereits in Lichtenau bewiesen, dass er das Traineramt erfolgreich ausfüllen kann. Neben der sportlich unbestrittenen Klasse war nach den ersten Gesprächen für den Verein klar, dass diese Zusammenarbeit den Weg des SV Hundszell weiterhin erfolgreich gestalten kann.

Der SV Hundszell freut sich mit Martin Groh in die Saison 2017/2018 gehen zu können.

Informationen rund um unsere beiden Seniorenmannschaften

Informationen rund um unsere Juniorenmannschaften

Informationen rund um unsere Stockschützen-Abteilung

Informationen rund um unsere Gymnastik-Abteilung